Geschichte und Kultur der Roma und Sinti

1. Teil: Geschichte

Da die Roma jahrhundertelang keine Schrift hatten, haben sie ihre Geschichte auch nicht aufgeschrieben. In mündlichen Erzählungen haben sie vieles weitergegeben, aber nicht mit Jahreszahl und Ortsangabe. So müssen die Historiker das studieren, was andere über die Roma geschrieben haben und untersuchen, welche Spuren die Wanderungen der Roma in ihrer Sprache hinterlassen haben. Die ersten, die sich wissenschaftlich mit der Herkunft der Roma befasst haben, waren selber keine Roma. Heute gibt es immer mehr akademisch gebildete Roma, die die Geschichte und Kultur ihres Volkes erforschen.

'